30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Bequemer Kauf auf Rechnung
Hotline 0481 68 88 88

 

Fassaden-Profile aus sibirischer Lärche


Keilspund-Schalung und Doppel-Rhombus Profile für Fassaden

  • Hohe statische Tragfähigkeit
  • Resistenz gegen Witterungseinflüsse und Schädlinge
  • Hartes Holz mit hoher Abriebfestigkeit - Gesundes Astbild
Fassadenprofil: "Keilspund-Schalung" | 4 Stück im Bund à 2,0m | Sibirische Lärche
Variante: 200 cm
Fassadenprofil "Keilspund" Profile aus sibirischer Lärche für Fassaden und Terrassen. Die Ware wird vollständig nach dem Hobel manuell nachsortiert, sodass Restanten und Reklamationen nahezu ausgeschlossen sind. Das Profil Unser Keilspund-Profil, im Süddeutschen auch „Keilstulp“ genannt, wird ausschließlich aus sibirischer Lärche hergestellt. Das Holz der sib. Lärche ist bekannt für seine Langlebigkeit und Widerstand gegen Witterungseinflüsse und Schädlinge. Darüber hinaus besitzt es eine hohe statische Tragfähigkeit und Abriebfestigkeit. So ist es gerade unter Fachleuten ausgesprochen beliebt. Anders als bei Fassaden aus Kiefer oder Fichte, benötigt die sibirische Lärche keine regelmäßige Pflege oder Schutzanstriche. Die Fassadenprofile eignen sich besonders gut für den Einsatz als Fassade, Wand- oder Carport-Verkleidung. Abmessungen Die Keilspundschalung hat eine Gesamtbreite von 14,3cm und eine Deckbreite von 12,5cm. Die Höhe beträgt auf der schmalen Seite 1,3cm und auf der breiten Seite 2,6cm.   Verarbeitung und Farbe Die Fassadenprofile haben eine raue Oberfläche und sind naturbelassen. Unbehandelt setzt in der oberen Holzschicht im Laufe der Zeit das sogenannte Vergrauen ein. Das ist ein natürlicher Vorgang und das Holz nimmt dabei einen silbergrauen Farbton an. Es bleibt resistent und bedarf keiner weiteren Pflege- oder Schutzmaßnahmen. Wem die ursprüngliche warme Holzfarbe oder ein farbiger Anstrich besser gefällt, der greift auf farblose bzw. farbige Lasuren und Anstriche zurück. Durch die raue Oberfläche der Profilbretter wird die Lasur besonders gut aufgenommen. Auf der Rückseite der Profilbretter befinden sich längsverlaufende Nuten. Es handelt sich hierbei und Entspannungsnuten, welche ein Verwerfen oder Krümmen des Holzes durch Wittereinflüsse vermindern.  Montage: Das Profil mit einer Schräge von 15° ist an der dünnen Seite 13mm und an der dicken Seite 26mm hoch. Das Keilspund-Profil wird mit einer Nut- und Federverbindung ineinander gesteckt und mit einer Schraube (wir empfehlen A2 Edelstahl) mindestens alle 63cm auf der Unterkonstruktion fixiert. Der Schraubkopf wird durch das nächste Profil verdeckt, sodass keine sichtbaren Schrauben auf der Oberfläche zu sehen sind. Vorbohren erforderlich.   Hinweise: Aus konstruktiver Sicht ist eine Behandlung der Oberfläche mit Öl oder Lasur aus konstruktiver Sicht kein Muss. Unter Sonneneinstrahlung entsteht nach und nach eine silbrig-graue Patina. Pigmentierte Öle und Lasuren verlangsamen diese Entwicklung und rücken das Gesamtbild in einen gleichmäßigeren Tonus. Holz ist ein Naturprodukt und unterliegt als solches auch immer Veränderungen. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit der Umgebung kann sich das Holz dehnen oder schrumpfen. Durch die Änderung der Holzfeuchte können Trocknungsrisse entstehen. Darüber hinaus ist der Austritt von Harz, Verfärbungen oder das Herausfallen von Ästen möglich. Diese natürlichen Veränderungen werden durch die biologischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften des Holzes verursacht. Sie haben keinen Einfluss auf die Festigkeit, Stabilität und Belastbarkeit und stellen daher keinen Reklamationsgrund dar.

Varianten ab 49,99 €*
59,99 €*
Ausverkauft
Hochwertige "Doppel-Rhombus" Fassadenprofile | 3 Stück im Bund à 2,40m | Sibirische Lärche
Variante: 240 cm
Fassadenprofil "Doppel-Rhombus" Dieses Doppel-Rhombus-Fassadenprofil aus Sibirischer Lärche ist ein traditionelles und markantes Profil. Es eignet sich hervorragend als Sichtschutz, als Carport-Verkleidung, als markante Hervorhebung einer Gaube, aber auch als Fassade eines ganzen Hauses. Qualität: Es handelt sich um eine sehr gute A/B-Ware der Sibirischen Lärche. D.h., dass jedes Brett manuell geprüft wurde. Ausfalläste, große Harzgallen und andere grobe Fehler sind ausgeschlossen. Holzmerkmale sind nur in einem Maße zulässig, welche eine schöne Holzfassade nicht beeinträchtigen.  Die Dimension beträgt 27mm. Montage: Das Doppel-Rhombus-Profil lässt sich mit einer Nut- und Federverbindung ineinander stecken und mit einer Schraube (wir empfehlen A2 Edelstahl) mindestens alle 60cm auf der Unterkonstruktion fixieren. Durch das Aufsetzen des nachfolgenden Profils verschwindet der Schraubkopf , sodass keine Schrauben auf der Oberfläche zu erkennen sind. Vorbohren vonnöten. Anmerkung: Eine Oberflächenbehandlung mit einem Öl oder einer Lasur ist aus konstruktiver Sicht nicht erforderlich. Im Laufe der Zeit entwickelt sich unter Sonneneinstrahlung eine silbrig-graue Patina. Pigmentierte Öle und Lasuren verzögern diese Entwicklung und lassen das Gesamtbild gleichmäßiger erscheinen.   Hinweise: Holz ist ein Naturprodukt und unterliegt als solches auch immer Veränderungen. Je nach Temperatur und Luftfeuchtigkeit der Umgebung kann sich das Holz dehnen oder schrumpfen. Durch die Änderung der Holzfeuchte können Trocknungsrisse entstehen. Darüber hinaus ist der Austritt von Harz, Verfärbungen oder das Herausfallen von Ästen möglich. Diese natürlichen Veränderungen werden durch die biologischen, physikalischen und chemischen Eigenschaften des Holzes verursacht. Sie haben keinen Einfluss auf die Festigkeit, Stabilität und Belastbarkeit und stellen daher keinen Reklamationsgrund dar.  

Inhalt: 0.83 m² (84,33 €* / 1 m²)

Varianten ab 49,99 €*
69,99 €*